Aktuelles

09.10.2017

Ungehobenen Schätzen auf der Spur

Neues Konzept soll Stolz der Halberstädter und Aufmerksamkeit bei Touristen wecken
Neue Ideen sind wichtig, will man im Wettstreit um die Gunst der Reisenden bestehen. Halberstadt ... weiterlesen

alle aktuellen Meldungen

BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Selke - Aue

Selke-Aue

Die Gemeinde Selke-Aue gehört zur Verbandsgemeinde Vorharz. Sie entstand aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Wedderstedt, Heteborn und Hausneindorf, die nordöstlich von Quedlinburg liegen. Die Orte liegen in unmittelbarer Nähe zum Hakel, einem 1400 ha umfassenden Naturschutzgebiet.


Als ausgewiesenes EU- Vogelschutzgebiet ist der Hakel Brutgebiet von über 70 Vogelarten. Auch für seinen Baumbestand, Insekten – und Pilzreichtum ist der Hakel bekannt.


Sehenswertes

 


 

• alter Wehrturm mit Kirchenruine und das Herrenhaus von 1893 in Wedderstedt
• Domburgruine in Heteborn
• Dorfkirche aus dem Jahr 1716 in Heteborn
• Burganlage mit Bergfried in Hausneindorf
• Kirche in Hausneindorf (1289)
• Röverorgel mit 1500 Pfeifen und Geburtshaus von Orgelbauer Röver in Hausneindorf


Führungen


• Kirchenführung in Hausneindorf mit Röverorgel
   Anmeldung im Pfarrhaus, Fr. Schlegel
• Führung durch die Kreativwerkstätten,
  gern auch zum Mitmachen
  Mo – Do, 8 – 14 Uhr,
  auf Anmeldung Tel 039481 86208


Freizeit-/Ausflugstipps


• Kreativwerkstätten im Alten Gut Westphal in Wedderstedt mit Wollwerkstatt, 
   Papierwerkstatt, Lehr- und Schaugarten, Park mit Naturlehr- und Tastpfad


Veranstaltungen

• Schützenfest in Hausneindorf
• Osterfest in Wedderstedt (1 Woche vor Ostern)