Aktuelles

29.12.2017

Ungehobenen Schätzen auf der Spur

Neues Konzept soll Stolz der Halberstädter und Aufmerksamkeit bei Touristen wecken
Neue Ideen sind wichtig, will man im Wettstreit um die Gunst der Reisenden bestehen. Halberstadt ... weiterlesen

alle aktuellen Meldungen

BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Wegeleben

-


Wegeleben, mit seinen Ortsteilen Adersleben, Deesdorf und Rodersdorf, ist eine Stadt, die im östlichen Landkreis Harz zwischen den Städten  Halberstadt und Quedlinburg liegt.



Die Stadt Wegeleben ist Hauptsitz der Verbandsgemeinde Vorharz und hat ca. 3.200 Einwohner. Das genaue Gründungsdatum von Wegeleben ist nicht bekannt.


Fest steht, dass im 4. Jh. n. Christi die Warnen aus Skandinavien kommend in der fruchtbaren Harzgegend alle Orte gründeten, die mit der Endung „leben“ endeten.

Da Halberstadt Bischofssitz war, wird Wegeleben mit vielen Privilegien ausgestattet. 1584 sind erstmals die Stadtrechte urkundlich bestätigt.
 


 

Sehenswertes


• Rathaus, Eulenturm (ehem. Stadttor)
• Bodebrücke
• evan. Kirche „Peter und Paul“
• katholische Kirche
• Komisse
• Reste der Stadtmauer (Ringmauer)
• Reste der alten Burg
• Kuhley
• Ackerbürgerhaus
• viele Fachwerkhäuser


Freizeit-/Ausflugstipps


• St. Valentin Kirche Deesdorf
• Klosterkirche und Park im OT Adersleben
• Badeseen rund um Wegeleben
• Ziegenhof Rodersdorf


Veranstaltungen


• großer Umzug der Karnevalisten (11.11. bzw. den darauf folg. Samstag)
• Karnevalsveranstaltungen (ab Januar wöchentlich)
• Sportfest des SC Meteor (1. Mai)
• Eulenturmfest (letzte Samstag im Mai oder 1. Samstag im Juni)
• Erntedankfest (2. Samstag im September)
• Weihnachtsmarkt (1. Dezemberwochenende)


Harztypisch geniessen

 

• Zicklein- und Ziegenfleischwaren vom Hofladen Ziegenhof Rodersdorf
  (Tag des offenen Hofes im Juni, Tel 039423 869492)


Die besondere Empfehlung


• Paddel- und Kanufahrten auf der Bode
  Gröninger Bode-Bootsverleih

http://www.groeningerbootsverleih.de/