Sie befinden sich hier: Startseite » Tourismus » Infos » Willkommen in Halberstadt
BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Willkommen in Halberstadt

Panorama_HolzmarktStein gewordene Geschichte, berühmte Kunstwerke, lebendige Kultur, moderne Freizeiteinrichtungen und beeindruckende Landschaften bilden die prächtige Kulisse für einen Aufenthalt der besonderen Art.



Entdecken Sie die über 1200jährige ehemalige Bischofsstadt!

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang auf dem Domplatz

Ganz gleich aus welcher Richtung Sie nach Halberstadt kommen, imposant ist die unverwechselbare Stadtsilhouette von Dom, Liebfrauen- und Martinikirche. Schon von weitem sind die sakralen Bauwerke aus Gotik und Romanik zu sehen.

LiebfrauenkicheDomMartinikirche und Rathaus

 

 

 

 

Mit über 650 Kunstwerken aus der Zeit des 5. bis 18. Jahrhunderts gilt der Halberstädter Domschatz als einer der umfangreichsten mittelalterlichen Kirchenschätze, die an einem Ort erhalten geblieben sind. Seit 13.4.2008 ist die einmalige Sammlung in den historischen Räumen der Domklausur zu erleben.

Domschatz

Eine wichtige Station auf der "Straße der Romanik" ist die viertürmige Liebfrauenkirche mit den berühmten Chorschranken aus dem 12. Jahrhundert. Die Martinikirche mit ihren ungleichen Türmen, die Fachwerkkirche St. Johannis mit dem freistehenden Glockenturm oder die Moritzkirche sind ebenso sehenswert wie das Burchardikloster mit dem John-Cage-Orgel-Kunst-Projekt.

Martinikirche, Blick vom Fischmarkt

Vogtei

Für Fachwerkliebhaber empfiehlt sich ein Bummel durch die historische Altstadt mit ihren idyllischen Ecken und Winkeln.


Das neue Stadtzentrum mit Rathaus und Roland, mit Holz- und Fischmarkt ist ein Beispiel für Modellstadtsanierung und lädt zum Bummeln und Einkaufen ein.

Sie lieben Kultur? Dann werden Sie im Programm des Nordharzer Städtebundtheaters, des Kinoparks, bei Dom- und Kirchenkonzerten oder vielfältigen Ausstellungen sicher etwas Passendes finden. Oder Sie besuchen das längste Musikstück der Welt - 639 Jahre John-Cage- Orgel- Kunst- Projekt im Burchardikloster.

Theater bei Ton am Dom

Kinopark Zuckerfabrik

John-Cage-Orgel-Kunstprojekt

 

 

 





Abwechslungsreiche Freizeitangebote finden Sie im Sport- und Freizeitzentrum am Sommerbad, in der Sportfactory, im Landschaftspark "Spiegelsberge" mit Tiergarten und weltweit ältestem Riesenweinfass und am Halberstädter See.

Mausoleum in den Spiegelsbergen

Riesenweinfass

Papageien im Tiergarten

 


 

 


Und wenn die Augen genug gesehen, die Ohren genug gehört und die Füße müde von ihrer Entdeckungstour sind, dann entfaltet das gastfreundliche Herz von Halberstadt seine wohltuende Wärme.

Haus_St._Florian


Gemütliche Kneipen und Restaurants, romantische Hotels und Pensionen wetteifern darum, Sie zu verwöhnen.

 

logo_premium_city


Informieren Sie sich in der Halberstadt Information.


Parken in der Halberstädter Innenstadt
Parkplatzmöglichkeiten:
Ganz-Tages-Parkplatz (6,00€ ) auf dem Domplatz an der Hauptsparkasse
Parkhaus Kühlingerstraße - Rathauspassagen (Ganztagesticket 4,00 €)

Stadtplan

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusatz-Tipp:
kostenfreie Parkplätze im Düsterngraben unterhalb der Peterstreppe
(bevorzugt Wochenende, da wochentags berufsbedingt stark genutzt)

 



 Hier gehts zu einem kleinen Stadtplan
 

Aktuelles

alle aktuellen Meldungen