Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit
Kunst, Kultur und Literatur

REISE IN EINE UNGEKANNTE WELT - FOTOGRAFIEN VON ULRICH SCHRADER

07.10.2017 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Vor einigen Jahren lernte Ulrich Schrader durch seine Arbeit als Fotograf Benjamin Pappenheim kennen, einen Enkel des letzten Leiters der jüdischen Schule Halberstadt Hascharath Zwi, Jakob Lundner. Benjamin Pappenheim ist der Sohn der einzigen Überlebenden der Halberstädter Familie Lundner, Beate Pappenheim. Er lebt in Jerusalem, ist religiös und selbst Lehrer. 2015 begegneten sie sich in Israel wieder, und da lud Benjamin Pappenheim ihn, der keiner Religion angehört, ein zu einer „Reise in eine ungekannte Welt“, in seine Welt der orthodoxen Juden. Neugierig nahm er die Einladung an, und im Sommer 2016 traten sie ihre gemeinsame Reise an.
Die Bilder dieser Reise zeigt Ulrich Schrader bis zum 08.10.2017 in der Klaussynagoge

Veranstaltungsort(e)

  • Klaussynagoge
    38820 Halberstadt
    Rosenwinkel 18


    • 03941 606710

Aktuelles

29.12.2017

Ungehobenen Schätzen auf der Spur

Neues Konzept soll Stolz der Halberstädter und Aufmerksamkeit bei Touristen wecken
Neue Ideen sind wichtig, will man im Wettstreit um die Gunst der Reisenden bestehen. Halberstadt ... weiterlesen

weitere Aktuelle Meldungen