BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

2 - Kleines Fachwerkhaus mit großen Möglichkeiten - Unter der Tanne 4 im Sanierungsgebiet

Kleines Fachwerkhaus mit großen Möglichkeiten - Unter der Tanne 4


Das kleine Fachwerkhaus Unter der Tanne 4 bestimmt den Straßenabschnitt Unter der Tanne zwischen Steinhof und Tannenstraße und ist damit von Bedeutung für die städtebauliche Qualität in diesem Gebiet.

 

Die reizvolle historisch gewachsene Struktur mit großzügigen Straßen und Plätzen einerseits und verwinkelten Gassen andererseits soll soweit wie möglich erhalten werden.

Der Bereich Steinhof/Unter der Tanne ist durch Kleinteiligkeit geprägt. Das Gebäude Unter der Tanne 4 gliedert die Straße. Ohne dieses Haus ginge die reizvolle städtebauliche Situation in diesem Teil der Altstadt verloren. Deshalb wurde im Frühjahr 2013 eine Grundsicherung vorgenommen und damit eine gute Voraussetzung für eine Wiederbelebung geschaffen.

 

Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es für das Gebäude?

Es ist vorgesehen, das momentan sehr kleine Grundstück im hinteren Bereich bis an die vorhandene Stützmauer zu erweitern. Das Bestandsgebäude soll saniert werden, es würde sich eine Wohnfläche von ca. 75-80 m³ ergeben.
Es kann durch einen Ergänzungsbau – z. B. auf der westlich angrenzenden Parzelle – erweitert werden. Die reizvolle Kombination aus einem sehr individuellen Fachwerkhaus und einem modernen Neubau kann man sich als großzügiges Wohnhaus oder auch als eine Kombination aus Wohnen und Büronutzung vorstellen. Das Spektrum der Möglichkeiten ist außerordentlich vielfältig, am Ende ist es auf jeden Fall eine einmalige Lösung und kein Haus von der Stange.
Im Grundstückspreis enthalten sind der sanierungsbedingte Wertausgleich und die Vermessung sowie die archäologische Grabung und die Grundsicherung.

Das Grundstück liegt im Sanierungsgebiet und es gilt die
Gestaltungssatzung für die Altstadt.


Zahlen und Fakten

Grundstücksgröße 78 m² zzgl. 180 m² Freifläche, erweiterbar (Anbau)
Gebäudegrundfläche ca. 50 m²
Katasterdaten Flur 64; Flurstück: 9, 115 (Teilfläche)
Bodenrichtwert (Endwert) 46,00 €/m²
Kaufpreis 11.868,- €
Technische Infrastruktur Wasser, Abwasser, Erdgas, Elektro, Telefon/VDSL 50

Ansprechpartner: Stadt Halberstadt | Stadterneuerung | Stephanie Rudel | Domplatz 49 | 38820 Halberstadt | Fon: 03941/ 551656|
rudel(at)halberstadt.de

Luftbild mit Abgrenzung des Baugrundstückes finden Sie im Downloadbereich!

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung entgegen oder stehen Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

 Bildergalerie und Downloads

Symbol Beschreibung Größe
Exposé Unter der Tanne 4
1.2 MB
Luftbild - Unter der Tanne 4
0.8 MB

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen