BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Tiefbaumaßnahme Thieberg und Kastanienplatz im OT Sargstedt

Planerische Beschreibung
Die Baumaßnahme umfasst den grundhaften Straßenausbau der Straße „Thieberg“ sowie der Straße „Kastanienplatz“ einschließlich der dazugehörigen Nebengassen und Plätze. Auftraggeber der Maßnahme ist die Stadt Halberstadt.

Neben dem grundhaften Ausbau der Fahrbahn und Nebenflächen ist der Ersatzneubau der gesamten Regenwassererschließung im Planungsabschnitt vorgesehen. Zusätzlich erfolgt die ortsgerechte und –typische Anpassung der Nebenflächen entsprechend den Gestaltungsgrundsätzen der Dorferneuerung.
Die betroffenen Straßenabschnitte werden entsprechend des erforderlichen Regelquerschnittes ausgebaut. Eine Begrünung der Nebenflächen (Baumpflanzungen und Solitärgehölze) zur Aufwertung des Dorfbildes ist geplant.

Einige Umverlegungen von vorhandenen Leitungen und Kabeln werden erforderlich.

Art der Baumaßnahme
Der Ausbau der Fahrbahn und Nebenflächen erfolgt im Tiefeinbau. Die Fahrbahn soll auf 5,50 m Breite ausgebaut werden. Zwangsläufig erfolgt die Erneuerung der Entwässerung (Regenwasserkanal DN 300 einschließlich Haus-anschlüsse) und die damit verbundene ortsgerechte Anpassung der Nebenflächen. Im Zuge der Fahrbahnen werden die teilweise vorhandenen Gehwege auf Grund ihres schlechten Bauzustandes komplett erneuert. Durch die vorhandenen Verkehrsraumbreiten ist teilweise die Anlage von Multifunktionsflächen begleitend zur Fahrbahn (Platzaufweitungen) möglich. Zur Auflockerung des Straßenbildes werden straßenbegleitende Baumbepflanzungen (Thieberg) unter Einbeziehung der vorhandenen Baumsubstanz vorgesehen. Entlang von angrenzenden Grünflächen erfolgt zum Schutz die Anlage eines ca. 75 cm breiten Naturstein gepflasterten Sicherheitsstreifens.

Im Bereich der Grünflächen werden punktuelle Solitärbepflanzungen vorgenommen. Durch die eon/avacon werden die bestehenden Oberleitungen zurückgebaut und der Bauabschnitt komplett erdverkabelt.
Mit dem Straßenausbau wird die Verkehrssicherheit und die Entwässerung wesentlich verbessert.


Umfang der Baumaßnahme 2. Bauabschnitt
Der Gesamtumfang der Baumaßnahme (150 m Thieberg sowie 350 m Kastanienplatz inkl. Gassen) betrifft den Streckenabschnitt vom Knoten Straße der Freundschaft bis zum Bauende 1. BA - Anbindung Rosenwinkel bzw. bis zur Anbindung an die Halberstädter Straße.

Bauzeit und Verkehrsregelung während der Bauzeit
Der Ausbau erfolgt abschnittweise unter Vollsperrung. Die Anwohner sind über die Art und konkrete Dauer der Maßnahmen durch den Auftraggeber rechtzeitig zu informieren. Umleitungsstrecken können auf Grund der Lage der Straße nur bedingt angeboten werden. Eine abschließende Festlegung hierfür erfolgte zu gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht.

Die reine Bauzeit für den gesamten 2. Bauabschnitt wird vorläufig mit ca. 6 Monaten eingeschätzt.

Baubeginn 03/2014
Bauende 30.09.2014

Bauabschnitte
Die Realisierung der Baumaßnahme erfolgt nach bisherigen Abstimmungen in zwei Abschnitten.
1.Abschnitt Thieberg einschließlich Nebenflächen
2. Abschnitt Kastanienplatz einschließlich Nebenflächen

Symbol Beschreibung Größe
Übersichtslageplan
1.5 MB

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen