BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

St. Johanniskirche

Kirchen in Halberstadt
St. Johanniskirche in Halberstadt


Zuständige Pfarrstelle:
Pfarrer Harald Kunze
Westendorf 20
Tel.: 03941 58 36 73
Fax: 03941 60 95 29
E-Mail: ev.kirchenspiel.halberstadt@gmx.de

Verlassen wir den Domplatz und gehen in Richtung Westen, so sehen wir hinter einem Eisentor verborgen eine einmalige Kirche aus der Renaissance.
 
 
Die St. Johanniskirche ist eine Fachwerkkirche und wurde 1646-48 erbaut. Sie wird auch "Schwedenkirche" genannt und ist die Größte in Deutschland. Eine Besonderheit stellt der alleinstehende Glockenturm dar.
 
 
Eine Kassettendecke, ein barocker Hochaltar und eine Kanzel aus der Renaissancezeit laden zu einer Besichtigung ein. Über drei Stufen und einen Handlauf erreichen wir die ebenerdige Kirche. Für Rollstuhlfahrer ist der Zugang über den Westeingang möglich.
 
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Besuchstermin.

Aktuelles

29.12.2017

Ungehobenen Schätzen auf der Spur

Neues Konzept soll Stolz der Halberstädter und Aufmerksamkeit bei Touristen wecken
Neue Ideen sind wichtig, will man im Wettstreit um die Gunst der Reisenden bestehen. Halberstadt ... weiterlesen

weitere Aktuelle Meldungen