BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Rosemarie Hoffmann

Rosemarie Hoffmann



Textile Materialien - oft strukturiert und einfarbig - animieren mich zum freien Gestalten. Die Lust am Nähen, sowohl mit der Maschine als auch mit der Hand, ist kaum zu stillen. Was für den Grafiker Feder und Tusche, sind für mich Nadel und Faden

 

 

 

 

 




Geboren am 11. Dezember 1947 in Wernigerode

1966 Abitur und Facharbeiterin Technische Zeichnerin

1970/74 Fernstudium Maschinenbau-Konstrukteurin

Seit 1976 Dozentin für Textile Techniken an der Kreisvolkshochschule in Wernigerode

1977/80 Fernstudium für Textilgestaltung in Magdeburg

Seit 1975 Freischaffende Textil- und Schmuckgestalterin

Seit 1980 eigene Werkstatt in Wernigerode

Ausstellungen

Zahlreiche Personalausstellungen in WernigerodeAusstellungsbeteiligungen in Galerien in Schönebeck; Berlin; Magdeburg; Annaberg-Buchholz; Rudolstadt; Burglengenfeld (Bayern); Ruwarden (Niedersachsen); Leitzkau; Goslar; Kloster Drübeck; Halberstadt
Weitere Ausstellungsbeteiligungen in Moskau, Niederlande und England

Weitere Arbeiten

Ankäufe für den öffentlichen Raum in Unternehmen; Hotels und Gaststätten in Wernigerode; Schierke und Niedersachsen


 

Die Liebe lässt nie wieder los,
Applikation,
50 x 60 cm

Der Wurm
Applikation,
40 x 50 cm
(Text: Jetzt sehen wir uns schon nach dem Wurm im Apfel) 

Das Apfelbäumchen,
Wandbehang gefiltzt
160 x 60 cm

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen