Pressemitteilungneu | Verkehrsmeldung | Pressemeldungen

Verkehrsüberwachung in der Minna-Bollmann-Straße

Im Rahmen eines Gespräches im Fachbereiches Bauen und Ordnung erklärte ein Bürger, dass derzeit auf der Umleitungsstrecke im Bereich der Minna-Bollmann-Straße gerast wird.

Diese Beschwerde haben die Mitarbeiter der Ordnungsabteilung der Stadt Halberstadt als kommunale Überwachungsbehörde zum Anlass genommen und am 2. November 2017 in der Zeit von 06:10 Uhr bis 06:47 Uhr die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überwacht. Während der Verkehrskontrolle haben 52 Fahrzeuge den Bereich befahren. In Auswertung kann gesagt werden, dass alle Fahrzeugführer sich an die zulässige Höchstgeschwindigkeit gehalten haben.

© Danny Keil E-Mail

Zurück