Aktuelles | Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus | Themenbaum

Stadtplanerin Julia Hildebrandt - Neues Gesicht in der Abteilung Stadtplanung/Bauarchiv

[(c): Stadt Halberstadt, Pressestelle]

Julia Hildebrandt ist Nachfolgerin von Paul-Philipp Damaschke, der zum 1. Februar 2018 nach Berlin geht. Seit 6. Dezember 2017 nimmt die 28jährige Julia Hildebrandt nun ihre neue Tätigkeit als Stadtplanerin der Stadt Halberstadt wahr. Die gebürtige Jenenserin hat nach ihrem Abitur ein Geographiestudium aufgenommen und ging im Herbst 2015 mit dem Master in der Tasche ins Berufsleben. Zunächst übernahm Sie in einer Zahnarztpraxis Verwaltungstätigkeiten, bis sich im November 2016 die Gelegenheit ergab, zum ersten Mal Verwaltungsluft zu schnuppern, denn Frau Hildebrandt bekam eine befristete Einstellung als Sachbearbeiterin Stadtplanung in der Stadtverwaltung Thale. Dort beschäftigte sie sich intensiv mit der Bauleitplanung, insbesondere mit der Aufstellung von B-Plänen bis hin zu ihrer Inkraftsetzung und bearbeitete Fördermittelanträge und zum Teil auch Genehmigungsfreistellungsanträge. Somit hat sie bereits Erfahrung auf diesem Aufgabengebiet und konnte damit in ihrem Vorstellungsgespräch bei der Stadt Halberstadt überzeugen.

 

Derzeit befindet sich Julia Hildebrandt in der Einarbeitungsphase und hilft dabei, den Flächennutzungsplan der Stadtverwaltung voranzutreiben und zum Abschluss zu bringen. Julia Hildebrandt hat sich in der Verwaltung schon gut eingefunden. „Bürgern stehen meine Türen gerne offen, wenn es zum Beispiel Fragen zum Flächennutzungsplan gibt“, sagt die neue engagierte Verwaltungsmitarbeiterin.

22.12.2017 / Pressemitteilung der Stadtverwaltung Halberstadt

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück