Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger + Rathaus

Ideen- und Beschwerdemelder Stadt Halberstadt

Das Ideen- und Beschwerdemanagement der Stadtverwaltung Halberstadt ist zentraler Anlaufpunkt für Anregungen, Fragen, Hinweise und Beschwerden.

Ansprechpartner für Einwohner und Besucher der Stadt ist Bonny Hupe. Sie leitet die verschiedensten Anliegen - sofern keine sofortige Klärung möglich ist - an die zuständigen Fachämter weiter und koordiniert die zeitnahe Bearbeitung. Um die elektronische Vorgangsbearbeitung weiter auszubauen und gegenüber den Bürgern mehr Transparenz zu schaffen, nutzt die Stadtverwaltung seit September 2015 den Ideen- und Beschwerdemelder für die Erfassung und Bearbeitung. Sie können schnell über das Internetportal oder über das StadtApp Angebot Ihre Wünsche, Ideen, Anregungen und Beschwerden melden.

Eingehende Meldungen werden zunächst redaktionell geprüft und ggf. nachbearbeitet, damit Sie der allgemeinen Netiquette entsprechen. Im Anschluss erfolgt die öffentliche Freischaltung.

*
*
Bitte vermeiden Sie die Angabe von personenbezogenen Informationen. Möchten Sie uns Anlagen übersenden (Fotos oder ähnliches), dann hinterlegen Sie bitte eine E-Mailadresse, wir kontaktieren Sie separat
Ort der Meldung
Ort der Meldung
Angaben zum Melder
Angaben zum Melder
*
 
 
 



Neue MeldungSuche

  • Ordnung/Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In der Gleimstraße 31 wurde die Grünfläche gemäht, allerdings wurde die Fläche am Zaun ausgelassen. Das sieht schlimm aus.
    Halberstadt
    Gleimstraße 31

    Antwort vom 13.11.2017 10:28 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde zuständigkeitshalber an die Abteilung Stadtgrün/Sauberkeit weitergeleitet.
    Das Entfernen des Bewuchses am Bauzaun ist mit einem hohem Aufwand verbunden. Der Zaun muss demontiert und anschließend auch wieder aufgestellt werden. Um bei den Mäharbeiten die dort parkenden Autos nicht zu beschädigen, ist zudem eine Sperrung erforderlich. Da sich in dem Randstreifen aber im Jahresverlauf sogar Brombeeren u.ä. angesiedelt haben, sind die Pflegearbeiten dringend geboten. Die Mitarbeiter des STALA werden den Randstreifen nacharbeiten.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 24.10.2017 10:16 Uhr
    Bearbeitet am: 13.11.2017 10:30 Uhr
  • Ruhender/fließender Verkehr
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Ecke Siedlungsstr./Gemmstr. parken auf Höhe der großen Wohnblöcke fast ständig Autos an der Straßenseite, auch bis in den Kreuzungsbereich hinein.
    Als Autofahrer muss ich dann ständig links fahren ohne Ausweichmöglichkeit bei entgegen kommenden Verkehr. Das ist ein gefährlicher Zustand.
    Das Parken im Baugebiet ist im Allgemeinen ein unmöglicher Zustand, auch die Einhaltung der Geschwindigkeit. Da kein Gehweg vorhanden ist, sind Fußgänger und auch viele Kinder auf der Straße unterwegs.
    38820 Halberstadt
    Schielstr. 17

    Antwort vom 24.10.2017 10:08 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde, zur weiteren Bearbeitung, an das Team Straßenverkehr weitergeleitet.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094

    Antwort vom 06.11.2017 12:01 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    auf Grund der Schilderung des Sachverhaltes sind Vorab noch Recherchen notwendig.

    Sollte gegen die Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung verstoßen werden, wäre hier eine Ahndung der Ordnungswidrigkeiten möglich.

    Entsprechende Überwachungsmaßnahmen werden nach der Bewertung der Örtlichkeit durch die Mitarbeiter des Teams Straßenverkehr eingeplant und entsprechend der personellen Besetzung durchgeführt.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094

    Antwort vom 28.12.2017 09:57 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Bereich wurde in die Verkehrsüberwachung im Zeitraum vom 02.11.2017 bis 05.12.2017 mit einbezogen und im Rahmen der Möglichkeiten des Teams Straßenverkehr kontrolliert. Es konnten dabei keine Verstöße gegen die Straßenverkehrs-Ordnung festgestellt werden.

    Die Verkehrsüberwacher werden den Bereich der Siedlungsstraße/Gemmstraße weiterhin stichpunktartig in die Verkehrsüberwachung einbeziehen und Verkehrsordnungswidrigkeiten gegebenenfalls mit einer Verwarnung ahnden.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094

    Antwort vom 05.01.2018 11:51 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der geschilderte Sachverhalt ist dem Team Straßenverkehr hinlänglich bekannt. In den zurückliegenden Jahren sind Beschwerden und Anfragen von Anwohnern der Siedlungsstraße direkt beim Team Straßenverkehr oder über das Beschwerdemanagement eingegangen.
    Im Bereich der Siedlungsstraße ist das Halten und Parken auf dem unbefestigten Seitenstreifen durch die entsprechende Verkehrszeichenkombination untersagt. Das Haltverbot wurde angeordnet, weil unter dem unbefestigten Seitenstreifen Kabelschächte liegen, welche nur eine begrenzte Tragfähigkeit haben. Aus Sicht des Teams Straßenverkehr ist ein absolutes Parkverbot für Lkw nachvollziehbar. Allerdings wird derzeit vom Team Straßenverkehr geprüft, ob das Parken für Personenkraftwagen zugelassen werden kann. Bis die abschließende Prüfung erfolgt ist, gilt die bestehende Beschilderung.
    Abschließend kann ich Ihnen versichern, dass die Verkehrsüberwacher im Rahmen der personellen Möglichkeiten diesen Bereich weiterhin stichpunktartig in die Verkehrsüberwachung mit einbeziehen und Verkehrsordnungswidrigkeiten gegebenenfalls mit einer gebührenpflichtigen Verwarnung ahnden werden.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 18.10.2017 16:31 Uhr
    Bearbeitet am: 05.01.2018 11:53 Uhr
  • Ruhender/fließender Verkehr
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Die Halteverbotzonen zur maschinellen Strassenreinigung werden ständig ignoriert.Seit Monaten sind keine Politessen mehr zu sehen.
    38820 Halberstadt

    Antwort vom 24.10.2017 10:05 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde an das Team Straßenverkehr weitergeleitet.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 11.10.2017 18:12 Uhr
    Bearbeitet am: 09.11.2017 15:47 Uhr
  • Ordnung/Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Am Heinehaus/-platz liegt in der Grünanlage das Straßenschild von der Quedlinburger Straße und der Richard-Wagner-Straße.
    Halberstadt

    Antwort vom 29.09.2017 10:52 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde zur weiteren Bearbeitung an die Abteilung Tiefbau weitergeleitet.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 19.09.2017 10:00 Uhr
    Bearbeitet am: 29.09.2017 10:52 Uhr
  • Ordnung/Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Am Kulkparkplatz ist der Gehweg zugewachsen (Sträucher). Ich bitte um Rückschnitt.
    Halberstadt
    Am Kulk

    Antwort vom 29.09.2017 10:36 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde zur weiteren Bearbeitung an die Abteilung Stadtgrün/Sauberkeit weitergeleitet.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 19.09.2017 09:54 Uhr
    Bearbeitet am: 29.09.2017 10:36 Uhr
  • Ordnung/Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In der Wilhelm-Trautewein-Straße soll ein Rückschnitt der Grünfläche erfolgen, da die Hecken schon auf den Gehweg ragen.
    Halberstadt
    Wilhelm-Trautewein-Straße

    Antwort vom 28.09.2017 15:43 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde zur weiteren Bearbeitung an die Abteilung Stadtgrün/Sauberkeit weitergeleitet.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 19.09.2017 07:59 Uhr
    Bearbeitet am: 28.09.2017 15:44 Uhr
  • Ordnung/Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In der Otto-Spielmannstraße ragen Äste so sehr in den Verkehrsraum hinein, dass sie vorbeifahrende LKW zerkratzen.
    Halberstadt
    Otto-Spielmannstraße

    Antwort vom 28.09.2017 15:17 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde zur weiteren Bearbeitung an die Abteilung Stadtgrün/Sauberkeit weitergeleitet.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094

    Antwort vom 26.10.2017 12:03 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Auftrag an den Stadt-und Landschaftspflegebetrieb ist bereits raus.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 14.09.2017 15:54 Uhr
    Bearbeitet am: 06.11.2017 14:13 Uhr
  • Ordnung/Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Gegenüber vom Fotogeschäft Köpke ist die Rabatte ungepflegt (Unkraut).
    Halberstadt

    Antwort vom 28.09.2017 11:43 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde zur weiteren Bearbeitung an die Abteilung Stadtgrün/Sauberkeit weitergeleitet.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 13.09.2017 15:13 Uhr
    Bearbeitet am: 28.09.2017 13:43 Uhr
  • Ordnung/Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    An der Schlagmühle 8 in der Parkanlage sind Bäume mit großen trockenen Ästen.
    Halberstadt

    Antwort vom 28.09.2017 11:20 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde zur weiteren Bearbeitung an die Abteilung Stadtgrün/Sauberkeit weitergeleitet.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 13.09.2017 15:00 Uhr
    Bearbeitet am: 28.09.2017 11:21 Uhr
  • Ordnung/Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Am Fußgängerüberweg an der Kreuzung Schwanebeckerstraße von der Schützenstraße in Richtung Feuerwehr ist der Schachtdeckel (rund) zu tief.
    Halberstadt

    Antwort vom 28.09.2017 10:28 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Meldung. Der Sachverhalt wurde zuständigkeitshalber zur weiteren Bearbeitung an die AWH Halberstadt weitergeleitet.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094

    Antwort vom 29.09.2017 08:30 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hier erfolgt in den nächsten 2 Wochen eine Sperrung aufgrund von Baumaßnahmen. Der Schachtdeckel wird in diesem Zeitraum mit repariert.

    Freundliche Grüße
    --
    gez. Bonny Hupe

    Stadt Halberstadt
    Geschäftsbereich Oberbürgermeister
    Ideen- und Beschwerdemanagement
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Zi. 215A
    Tel.: 03941-551055
    Fax: 03941-551094
    Gemeldet am: 13.09.2017 14:52 Uhr
    Bearbeitet am: 29.09.2017 08:33 Uhr
11-20 von 47

Ansprechpartner

Bonny Hupe
Ideen- und Beschwerdemanagement
Abt. Gemeindeangelegenheiten
Holzmarkt 1 (Zimmer 215A)
D-38820 Halberstadt

FON: +49 3941 551055
FAX: +49 3941 551094

Sprechzeiten:

Montag
09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag 
09.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
09.00 - 16.00 Uhr

Freitag
09.00 - 12.00 Uhr

Hinweis:
Das Ideen- und Beschwerdemanagement führt keine Rechtsberatung durch. Bei privaten Auseinandersetzungen, Streitfällen u. ä. kann gegebenenfalls die zuständige Schiedsstelle (halberstadt@halberstadt.de )zur Klärung beitragen.

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen