1. Die Stadt Halberstadt trauert um den Theaterkünstler Ingo Wasikowski

    Ingo Wasikowski - R.I.P. Foto: Jan Fuhr
    Mit Fassungslosigkeit und großer Trauer haben wir die Nachricht vom plötzlichen Tod Ingo Wasikowskis erhalten. In der gewohnten Leidenschaft und Professionalität bereitete der Sänger gerade die Premiere seiner nächsten Hauptrolle im Musical Cabaret vor, als er völlig unerwartet mitten aus dem Leben gerissen wurde.
    mehr ...
  2. Spende aus der Partnerstadt Wolfsburg für die Erinnerungsskulptur Denkort Martini

    Spende aus der Partnerstadt Wolfsburg für die Erinnerungsskulptur Denkort Martini
    Spende aus der Partnerstadt Wolfsburg für die Erinnerungsskulptur Denkort Martini, die an die Bürgerbewegung und friedliche Revolution 1989 in Halberstadt erinnert und an einem geschichtsträchtigen ...
    mehr ...
  3. Starke Worte der Freundschaft, Rückbesinnung und Zukunft – 25 Jahre Städtepartnerschaft Wolfsburg-Halberstadt

    Wolfsburger und Halberstädter Festgäste der Jubiläumsveranstaltung anlässlich der 25jährigen Städtepartnerschaft vor dem Halberstädter Rathaus.
    Die Stuhlreihen im festlich geschmückten Saal des Rathauses sind besetzt – Gäste aus der Wolfsburger und Halberstädter Politik, Wirtschaft und Kultur haben Platz genommen. Es gibt einen Grund zum ...
    mehr ...
  4. Denkort Martini - Festakt zur feierlichen Enthüllung der Stele

    Denkorte Martini
    Nach mehrjähriger Arbeit ist es soweit, anlässlich des 25. Jahrestages der friedlichen Revolution im Herbst ´89 soll der "" Denkort Martini" übergeben werden. ie Mitglieder der Initiativgruppe möchten sich bei den zahlreichen Spenderinnen und Spender bedanken, die dieses Projekt ermöglicht haben.
    mehr ...
  5. Siechenhof von 1930 zu bestaunen

    Siechenhof - Modell von Dieter Janietz
    In der Cafeteria des Seniorenzentrums Nord wird derzeit ein Modell des Siechenhofes ausgestellt, welches den Zustand und die Nutzung als Kapelle und Wirtschaftshof um 1930 zeigt.
    mehr ...
  6. Spielemagazin eröffnet: „Ich gebe meine Lieblingsbaustelle jetzt in treue Hände“ HaWoGe-Geschäftsführerin Beate

    (von rechts) Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke, Landesbauminister Thomas Webel, Frauke Weiß (MdL), HaWoGe-Geschäftsführerin Beate Grebe, und HalberStadtwerke-Geschäftführer Bodo Himpel begleiten die Kinder beim Durchschneiden des rot/weiße
    Dieses Spielemagazin wird in der Vielfalt und Dimension seiner Angebote ein einzigartiger und Deutschlands außergewöhnlichster Indoorspielplatz sein, mit - da sind wir uns sicher - touristischer Ausstrahlung“,....
    mehr ...
  7. Lessing und Mendelssohn über Humanismus, Toleranz, Fürsorge und freies Denken

    (von rechts) Jens Oberheide (Moses Mendelssohn) und Marek Kalbus (Gotthold Ephraim Lessing unterhielten das Publikum im Halberstädter Rathaussaal mit einer durch Maxim Böckelmann (am Flügel) musikalisch begleiteten kurzweiligen Schachplauderei.
    Einen unterhaltsamen, vergnüglichen und nachdenklich anregenden Vormittag konnten die Gäste des Rathauses Halberstadt am Samstagvormittag erleben. Präsentiert wurde „Mein lieber Moses“ oder „laut denken mit dem Freunde“ - ein Kammerspiel, in dem es um fiktive Schachplaudereien zwischen Gotthold Ephraim Lessing und Moses Mendelssohn geht.
    mehr ...
  8. Historische Stadtmauer saniert

    Historische Stadtmauer in Halberstadt  saniert
    Eine aufmerksame Bürgerin hatte die Stadt Anfang des Sommers darüber informiert, dass an der historischen Stadtmauer im Bereich Plantage Steine ausgebrochen sind. Darauf hin erfolgten Untersuchungen hinsichtlich einer erforderlichen Sanierung der um 1220 erbauten Stadtmauer.
    mehr ...
  9. 120.000 Euro in Sanierung der Dombergstützmauer geflossen

    Jens Klaus, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung der Stadtverwaltung Halberstadt (links), und Jörg Wolansky, Gebäudemanagement, vor der frisch sanierten Dombergstützmauer im Bereich Grudenberg/Katzenplan. Jens Klaus beschreibt den einstiegen Torbogen,
    In den vergangenen Monaten, von April bis September, wurde die ein Meter breite und vier Meter hohe Dombergstützmauer im Bereich Grudenberg/Katzenplan aufwendig saniert. Erstmalige Erwähnung fand die Mauer der Domburg im Jahr 1133.
    mehr ...
  10. Beim Handwerk in Halberstadt

    Nach dem Gespräch mit Handwerksmeistern (Bild links, v.l.): Thomas Rimpler vom
Unternehmerbüro der Stadt Halberstadt, Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Burghard Grupe, Staatssekretärin Dr. Tamara Zieschang, Karl-Heinz Jahns von der Ostharz-Elektr
    Zum dritten Mal in ihrer fast zweijährigen Amtszeit hat Wirtschaftsstaatssekretärin Dr. Tamara Zieschang Handwerksunternehmer im Kammerbezirk besucht.Nach Stendal (Februar 2013) und Burg (November ...
    mehr ...
  11. OB Henke überreicht an 30 Feuwerwehrkameraden Fluthelfernadeln des Landes-Sachsen-Anhalt

    OB Henke überreicht an 30 Feuwerwehrkameraden Fluthelfernadeln des Landes-Sachsen-Anhalt
    30 Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Halberstadt und Langenstein wurde am Dienstagabend am Standort der Halberstädter Feuerwehr durch Oberbürgermeister Andreas Henke( 4. v. links stehend) mit der Fluthelfernadel des Landes-Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.
    mehr ...
  12. Blumen am sanierten Grabdenkmal für Ehrenbürger Dr. Ludwig Fincke

    Am sanierten Grab des Ehrenbürgers Dr. Ludwig Fincke legt Halberstadts Ehrenbürger Werner Hartmann gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas Henke, Krankenhausdirektorin Christiane Kuhne und Prof. Dr. Klaus Begall, ärztlicher Direktor des AMOES Kliniku
    Die Leitung des AMEOS Klinikums Halberstadt, Halberstadts Oberbürgermeister, Ehrenbürger Werner Hartmann und einige Bürger der Stadt legten am Montagvormittag Blumen am historischen Grabdenkmal des Sanitätsrates Dr. Ludwig Fincke auf dem städtischen Friedhof nieder.
    mehr ...
  13. Erinnerung an die Revolution im Herbst 1989 in der Halberstädter Martinikirche

    4. Oktober 2014 – Halberstädter Bürgerinnen und Bürger erinnern an das erste „Gebet für unser Land“ vor genau 25 Jahren - der Ausgangspunkt für die öffentliche wahrnehmbare Wendebewegung in Halberstadt. Es spricht Mathias Gabriel, erster Bürgermeiste
    Am 4. Oktober vor 25 Jahren luden die Aktiven vom Friedenskreis und Arbeitskreis der Martinikirche und der evangelischen Gemeinde zum ersten „Gebet für unser Land“ in die Martinikirche ein. Zum ersten Mal begaben sich die Halberstädter Bürgerrechtler in einen öffentlichen Raum. Es war der Ausgangspunkt für die öffentliche wahrnehmbare Wendebewegung in Halberstadt.
    mehr ...
  14. Ehrenurkunde und Blumen für Lebensretter

    Ehrenurkunde und Blumen für Lebensretter
    Ehrenurkunde und Blumen für Lebensretter: Die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord, das Polizeirevier Harz und die Stadt Halberstadt danken für Zivilcourage, unerschrockenes, selbstloses und konsequentes Handeln.
    mehr ...
  15. Kulturelle Höhepunkte 2014

    Kulturelle Höhepunkte 2014

    In Halberstadt finden auch in diesem Jahr viele kulturelle Höhepunkte statt. Wollten Sie schon immer mal lebensgroße Schachfiguren sehen oder wollen Sie wissen wie langsam "so langsam wie möglich" ist? Dann müssen Sie sich für Halberstadt Zeit nehmen.

    mehr ...
  16. Facebook - Neuigkeiten