BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Holger Haase

Holger Haase

 

You can’t always get what you want.

 

 

 

 

Geboren 1958 in Wernigerode.

1964-74 Schulzeit in Zilly und Dardesheim.

1974-76 Lehrzeit in Magdeburg, Facharbeiterabschluss Baumaschinist.

1982 längerer Aufenthalt in Ungarn und Entschluss zum Berufswechsel.

1983-86 autodidaktisches Studium.

1988 Gutachten vom Verband Bildender Künstler der DDR.

Lebt und arbeitet als Künstler in Halberstadt und Wernigerode.

Ausstellungen

1989 Ausstellungen in Wernigerode, Halberstadt, Bad Harzburg, Ilsenburg, Bad Bevensen, Landtag von Sachsen-Anhalt in Magdeburg
1994 Teilnahme am Pleinair "Hinter den Sieben Meeren", Wernigerode
1996 Schloss Wernigerode
1997 Großes Konzert, Berlin
1998 A. Aalto, Wolfsburg
1999 Ausstellungsbeteiligung zum Thema "Tannhäuser" im Nordharzer Städtebundtheater
2000 Stadttheater Herford "Die Winterreise" in Kooperation mit dem Ballett des Nordharzer Städtebundtheaters
2001 Dresden-Graupa, "Tannhäuser"; Kunsthof Halberstadt; Kunst- und Kulturverein Wernigerode
2002 Galerie Bulk, Berlin; Altstadtgalerie Wernigerode
2003 Landesfunkhaus Magdeburg, Gruppe "Härz"
2003 Kreissparkasse Aschersleben-Stassfurt

Ausgewählte Werke

1998-99 "Tango", Öl auf Leinwand
1999-00 Zyklus "Romeo und Julia", Öl auf Leinwand
2000-00 "Winterreise", Öl auf Leinwand
2002 farbliche Gestaltung eines Stütz- und eines Trägerpfeilers bei Rautenbach Guss Wernigerode GmbH

 

     

Tango,
Öl auf Leinwand,
90 cm x 110 cm 

Akt,
Öl auf Papier.
70 cm x 90 cm 

 Gestrandetes Wrack,
Öl au Leinwand,
70 cm x 90 cm

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen