BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr | Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

„Der Dachreiter des Halberstädter Doms ist ein weiteres schönes Mosaikteil" - Ministerpräsident Böhmer beim festlichen Gottesdienst für das Richtfest

Richtfest

"Es wird wohl einmalig bleiben, dass ein solcher Dachreiter rekonstruiert wird.", gab Dr. Gunter Elzner, Vorsitzender des Fördervereins Dom und Domschatz zu Halberstadt e.V., während der Realisierung des Dachreiters am Halberstädter Dom zu bedenken. Am Donnerstag, den 6. Oktober 2010, wurde ein langjähriger Traum des Domfördervereins Wirklichkeit.

 

Im Beisein des Ministerpräsidenten Sachsen-Anhalts Dr. Wolfgang Böhmer wurde in einem festlichen Gottesdienst im Halberstädter Dom das Richtfest des in den vergangenen Wochen rekonstruierten Dachreiters begangen. "Der Dachreiter des Halberstädter Doms ist ein weiteres schönes Mosaikteil, das zeigt, mit welcher großen Hingabe dieses Gotteshaus besonders in den letzten 20 Jahren gepflegt und wieder instand gesetzt wurde. Der Dom illustriert damit auch eindrucksvoll den Wiederaufbauwillen der Menschen in Sachsen-Anhalt, wie er sich seit Wiedergründung des Landes entfaltet hat.", würdigte Ministerpräsident Böhmer die jahrelangen Bemühungen zur Rekonstruktion des Dachreiters.

 Die Kartusche für die Dachreiterkugel im Hintergrund links wird befüllt: Im Beisein von Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Dr. Wolfgang Böhmer 2.v.l., Propst Christoph Hackbeil vom Propstsprengel StendalMagdeburg links, Superintendentin Angelika Zädow, Boje Hans E. Schmuhl, Direktor der Stiftung Dome und Schlösser Sachsen-Anhalt 3.v.r, und Rainer Schöne vom Förderverein Dom und Domschatz zu Halberstadt e.V. rechts legt Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke den aktuellen Münzsatz, die Liste mit den Namen des Vorstandes vom Förderverein sowie die aktuelle Tageszeitung der Halberstädter Volksstimme hinein.Gemeinsam im Zusammenwirken der beiden Vorstandsmitglieder des Fördervereins Dom und Domschatz Halberstadt e.V. Dr. Gunter Elzner und Rainer Schöne beseelten Ministerpräsident Dr. Wolfgang Böhmer, Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke, Direktor der Stiftung Dome und Schlösser Sachsen-Anhalt, Boje Hans E. Schmuhl, und Propst Christoph Hackbeil die Dokumentenschatulle einer der acht vergoldeten Kugeln, die den Schmuckkranz des Turmhelms zieren werden. In Erinnerung an die Mitwirkenden, die das Gelingen des gewaltigen Projekts ermöglicht haben, legten sie Listen der unzähligen Spender und des Vorstandes des Fördervereins Dom und Domschatz sowie eine Aufzählung aller an der konkreten, baulichen Realisierung beteiligten Personen in die Kartusche hinein. Stellvertretend für das Jahr 2010 wurde der Euro-Münzsatz des Jahres eingesetzt. Die Chronik zur Wiedererrichtung des Dachreiters sowie die Gedenkmünze anlässlich der Neueröffnung des Domschatzes am 13. April 2008 bewahrt die Kartusche ebenfalls. In Erinnerung an den 6. Oktober 2010 wurde die aktuelle Tageszeitung beigegeben, die den Tag des Richtfestes für die zukünftigen Generationen festhalten wird.

Hunderte interessierte Bürger und Freunde der Stadt verfolgten das Richtfest im Anschluss an die Festveranstaltung im Dom.Zum Abschluss segnete Superintendentin Angelika Zädow mit einer Passage aus dem Matthäusevangelium (5,14) "Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein" die Kugel samt Dokumentenschatulle. Dieser Segensspruch befindet sich sowohl in der Hülse dieser als auch der krönenden Kugel des Dachreiters.

Nach der Segnung erfolgte vom Gerüst der Nordseite des Halberstädter Domes der abschließende Richtspruch des Poliers. Die Kugel wird in den kommenden Tagen in den Schmuckkranz des Dachreiters eingesetzt. Der Dachreiter erhebt sich nun mehr wieder prachtvoll über dem mächtigen Kirchendach des Halberstädter Domes und vervollständigt die beeindruckende gotische Kathedrale nach 46 Jahren langen Wartens.
Die türmereiche Stadtsilhouette Halberstadts erhält damit nicht nur einen weiteren Willkommensgruß, sondern vielen Halberstädtern ist mit dem Dachreiter auch ein Teil ihrer Identität zurückgegeben wurden.

 

Bildergalerie

Zum Vergrößern bitte auf Bild oder Text klicken. Mit der Maus oder den Pfeiltasten (links/rechts) können Sie von Bild zu Bild wandern.

Aktuelle Bilder von dem Aktionstag finden Sie hier!!!

Aktuelles

29.12.2017

Ungehobenen Schätzen auf der Spur

Neues Konzept soll Stolz der Halberstädter und Aufmerksamkeit bei Touristen wecken
Neue Ideen sind wichtig, will man im Wettstreit um die Gunst der Reisenden bestehen. Halberstadt ... weiterlesen

alle aktuellen Meldungen