Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus | Start-Slider

Öffentliche Übergabe der Ehrenbürgerschaft der Stadt Halberstadt für Alexander Kluge

[(c): Markus Kirchgessner]

Der Stadtrat von Halberstadt hat beschlossen, dem Filmemacher, Autor und Fernsehproduzenten Alexander Kluge die Ehrenbürgerschaft der Stadt Halberstadt anzutragen. Angefangen von frühen literarischen Arbeiten über neuere Werke – immer wieder nimmt Kluge Bezug auf Ereignisse und Erlebnisse in seiner „Vaterstadt“. Durch Alexander Kluge sind Halberstadt und seine Herkunftsregion zu einem wichtigen Ort auf der intellektuellen Landkarte Deutschlands geworden.

 Der Stadt und dem Stadtrat Halberstadt sowie den Bürgern der Kreisstadt ist es Freude und Ehre, dass Alexander Kluge die Auszeichnung angenommen hat. Am Donnerstag, dem 28. September 2017, findet um 17.00 Uhr die feierliche Übergabe im Rahmen einer Festsitzung des Stadtrats im Rathaus statt. Die Laudatio hält Frau Dr. Anna Fricke (Folkwang Museum Essen, Kuratorin der Alexander-Kluge-Ausstellung „Pluriversum“, die ab 15. September 2017 zu sehen ist).

 Der Abend klingt mit einem kulturellen Programm Kluges im „Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung“ aus. Mit dabei ist auch die renommierte Kulturwissenschaftlerin Dr. Claudia Schmölders.

Neben den persönlich eingeladenen Gästen sind Halberstädter Bürgerinnen und Bürger sowie Freunde der Stadt und des Geehrten herzlich zu den Veranstaltungen im Rathaus und im Gleimhaus eingeladen. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

 

 

© Dominic Borchert E-Mail

Zurück