Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Leuchtende Kinderaugen sind das schönste Geschenk - Pflücken Sie eine Wunschkarte

Erste Wunschkarte vom Wunschweihnachtsbaum gepflückt

[(c): Stadt Halberstadt, Pressestelle]

Hans-Jochen Thiele aus Halberstadt  hat am Dienstag den ersten Wunschzettel vom Halberstädter Wunschweihnachtsbaum gepflückt. Oberbürgermeister Andreas Henke  und Enrico Burau, Geschäftsführer der Rathauspassagen, starteten die Wunschzettelaktion am 28.11.2017 in den Rathauspassagen der Kreisstadt.

Halberstädter Bürgerinnen und Bürger waren dazu herzlich eingeladen und konnten eine Wunschkarte vom Baum nehmen. Bereits nach einer Stunde waren zehn Wunschkarten gepflückt. Was verbirgt sich hinter dieser Aktion der Stadt Halberstadt in Kooperation mit den Rathauspassagen?

20 Jungen und Mädchen aus dem Orientierungshaus „Rauhes Haus“ können jeweils einen Weihnachtswunsch im Wert von ca. 20 Euro auf eine Wunschkarte schreiben. Auch Kinder aus städtischen Kitas und Horten haben sich in die Aktion eingebracht, denn sie haben die Wunschkarten für die Kinder im Rauhen Haus gebastelt, so dass diese nun ihre Wünsche in die Karten einschreiben können.

Diese Wunschkarten werden am 28. November den Wunschweihnachtsbaum in den  Rathauspassagen schmücken. Und wer möchte, kann eine dieser Karten abnehmen und den darin aufgeführten Wunsch erfüllen. Und wie geht es weiter? Bringen Sie Ihre Wunschkarte zusammen mit Ihrem Geschenk – bitte originalverpackt und ohne Geschenkpapier – bis zum 15. Dezember in das Bürgerbüro der Stadt ins Rathaus. Am 21. Dezember um 15.00 Uhr werden die Kinder vom Rauhen Haus am Halberstädter Wunschweihnachtsbaum in den Rathauspassagen beschenkt.  Seien Sie dabei, wenn Ihre anonyme Geschenkspende Kinderaugen zum Leuchten bringt

Und noch etwas: Wenn Sie Ideen haben, wem die Geschenke des nächsten Wunschweihnachtsbaumes zukommen könnten, dann lassen Sie es uns wissen. Vorschläge werden unter pressestelle@halberstadt.de  entgegengenommen.

FOTO:

Hans-Jochen Thiele aus Halberstadt (Mitte) hat den ersten Wunschzettel vom Halberstädter Wunschweihnachtsbaum gepflückt. Oberbürgermeister Andreas Henke (links) und Enrico Burau, Geschäftsführer der Rathauspassagen, starteten die Wunschzettelaktion am heutigen Dienstagnachmittag.                                                                                                              

(Foto: Ute Huch / Pressestelle Stadt Halberstadt)

28.11.2017 / Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle

Symbol Beschreibung Größe
Halberstädter Weihnachtswunschbaum
(c) Stadt Halberstadt / Stadtmarketing
1 MB

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück