Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Parkfest – OB Henke: „Eines des schönsten Feste der Stadt an einem der schönsten Orte“

[(c): Stadt Halberstadt, Ute Huch]

Als „eines der schönsten Feste der Stadt an einem der schönsten Orte“ bezeichnete Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke das Parkfest, als Organisatoren und Sponsoren am Dienstag (4. Juli 2017) das Programm für 2017 vor dem Jagdschloss Speigelsberge vorgestellten.

Die Stadt Halberstadt lädt nun schon zum 10. Mal zum Parkfest in den historischen Landschaftspark Spiegelsberge ein. Am 29. Juli wird wie in den Vorjahren um 15.45 Uhr das Fest eröffnet.

 

Anschließend erwartet die Gäste auf vier Bühnen ein buntes Programm mit viel Musik, Schauspiel und Unterhaltung. Dabei reicht das Spektrum der Musik von Harfenmusik über Folk bis hin zum Musical. In der Lindenallee wird Hannes Lülf die Gäste als „Historischer Fotograf“ unterhalten. Mit einer den Fotoapparaten um 1900 nachempfundenen „Kamera“ werden ganz besondere Fotos "geschossen" und verschenkt. Die Vorbereitung eines Fotos - Aufstellen der Personen, Scharfstellen der Kamera, Belichtung und Entwicklung - wird charmant-humorvoll präsentiert. Das Foto selbst ist dann garantiert außergewöhnlich, sehr originell und auf jeden Fall eine erheiternde Überraschung.

In der Lindenallee wird sich auch der Verein Halberstädter Berge präsentieren, über seine Arbeit informieren und mit einem vielfältigen Angebot an Speisen und Getränken zum Verweilen einladen.

Ein besonderer Höhepunkt ist das neue Stück „Wie kam Martin Luther eigentlich zu seiner Frau“ der Halberstädter Zeitenreise, das passend zum Jubiläum 500 Jahre Reformation geschrieben wurde. Die Brüder Bussenius möchten die Gäste mit neuen Kunststücken ihrer gelehrigen Papageien überraschen und „Capriccio“ wird wieder auf der Terrasse des Jagdschlosses zum Mitfeiern einladen. Diesmal unter dem Motto „Best off“ mit einem Konzertprogramm von Klassik bis Rock.

Viele Gäste werden sich besonders auf Alexandre Zindel freuen, der schon 2016 das Publikum als Autoharp-Singer begeistert hat. Ein seltenes Instrument, begleitet von einer außergewöhnlichen Stimme.

Den Abschluss des Festes bildet eine Feuershow. In völliger Dunkelheit wird die Eremitage in eine magische Atmosphäre versetzt. Seit nun mittlerweile acht Jahren kreieren Silvana Lehmann und das Team von Feuerreigen mit großer Freude immer wieder neue aufregende sinnlich anmutende Programme rund um das Thema Feuer und Tanz.

Besonderer Dank gilt hier den Sponsoren, Helfern und Kooperationspartnern, ohne deren Unterstützung das Parkfest 2017 nicht möglich wäre. Seit 2009 ist dabei die Harzsparkasse ein verlässlicher Partner für diesen kulturellen Höhepunkt in der Stadt Halberstadt. Durch Ihre großzügige Spende wurde es möglich, für den 29. Juli 2017 ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zusammen zu stellen. Auch den beiden Gastronomen sei an dieser Stelle gedankt, da sie nicht nur die Gäste mit Speis’ und Trank versorgen sondern das Parkfest auch finanziell unterstützen.

Weiterer Dank gilt den Firmen Hallenprofis Gewerbe- und Industriebau GmbH, der Stahl- und Metallbau GmbH Schulz & Söhne sowie einer Firma, die nicht genannt werden möchte, für ihre Spenden zum Parkfest. Nicht zu vergessen der Verein Halberstädter Berge, der sich sehr für den Erhalt unserer Parkanlage engagiert und mit zwei Ständen das Parkfest bereichern möchte. Ein besonderer Dank gilt weiterhin der Firma IdeenGut, die einen Teil unserer Flyer über die Juli-Ausgabe des Stadtmagazins MARTINI verteilt haben.

Und nicht zu vergessen: Die Mitarbeiter des AWZ Halberstadt haben wieder viel Zeit und Kreativität in die Herstellung der Dekoration und Lichtinstellation für das Parkfest investiert.

FOTO:

(von links) Organisatorin Roswitha Hutfilz von der Abteilung Stadtgrün, Heiko Rudloff, Regionalmarktleiter der Harzsparkasse für den Bereich Halberstadt, Angelika Kubik vom Verein Halberstädter Berge, Oberbürgermeister Andreas Henke und Frank Heymann, neuer Betreiber vom Jagdschloss Spiegelsberge werben mit Plakaten und Flyern für das Parkfest 2017.

Symbol Beschreibung Größe
Programm zum Download
(c) Stadt Halberstadt
0.9 MB

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück