Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Kultur+Freizeit | Start-Slider

MoVo - "Moderne Vogelbilder 2017" erfolgreich eröffnet

Silberner Uhr für Elke Gröning

[(c): Heineanum]

Am 24.06.2017 wurde im großen Hörsaal der Hochschule Harz in Halberstadt die Ausstellung "Moderne Vogelbilder" erfolgreich eröffnet. Das diesjährige Siegerbild „Familie Takahe“, das die Künstlerin Dr. Elke Gröning aus Clausthal-Zellerfeld erschuf wurde mit dem Vogelmalerpreis „Silberner Uhu 2017“ prämiert .

Nach dem Grußwort des Halberstädter Oberbürgermeisters, Herrn Andreas Henke,.machte Die Grünen –Politikerin und Bundestagsabgeordnete Frau Steffi Lemke als Schirmherrin der 8. MoVo auf das weltweite Artensterben aufmerksam. Sie hofft damit, dass das auf die Vögel und Arten, die in der Vogelbilder-Ausstellung zu sehen sind, nicht zutrifft.

Der Vorsitzende des Landesbundes für Vogelschutz Bayern (LBV) zeigte in seinem Eröffnungsvortrag humorvoll Gemeinsamkeiten zwischen Künstlern und Naturschützern auf.

Frank-Ulrich Schmidt  lobt in seine Laudatio für Dr. Elke Gröning aus Clausthal-Zellerfeld das Siegerbild: „Die Komposition überzeugt  durch die große Klarheit überzeugt, ohne starr zu wirken, und durch die Anordnung der Vögel in der Profil- und Frontalansicht“ . so die Worte des Vorsitzenden des Förderkreises für Vogelkunde und Naturschutz am Museum Heineanum.

Für ihr Bild „Familie Takahe“, erhielt sie den  Vogelmalerpreis „Silberner Uhu 2017“ . Der Preis besteht aus einer silbernen Anstecknadel mit dem Heineanum-Uhu-Motiv und ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro dotiert.

Präsentiert werden nun bis zum 8. Oktober insgesamt 109 Werke von 50 Vogelmalern, Motive in einer Vielfalt verschiedenster Techniken.Die Schau ist deutschlandweit einmalig, nirgendwo sonst wird sich allein den Darstellungen der Vogelwelt gewidmet.

Die Ausstellung ist in den Räumlichkeiten des Städtischen Museums am Domplatz 36 in Halberstadt zu den üblichen Öffnungszeiten (Dienstag-Sonntag von 10 bis 17 Uhr) zu sehen. Gruppenführungen können nach Absprache vereinbart werden.

Wie bereits bei den vorangegangenen Ausstellungen werden auch diesmal die Besucher zur Wahl eines Publikumssiegers aufgerufen. Der Sieger dieser Besucherwertung wird nach MoVo-Abschluss mit einem Sachpreis ausgezeichnet.

Begleitend zur Ausstellung wird ein hochwertiger Ausstellungskatalog angeboten. Im gewohnten Format werden hier die 50 Künstler mit je einem Bild in Kurzform vorgestellt. Der Katalog ist während der Ausstellung für 9,00 € und auf Bestellung zzgl. Versandkosten erhältlich.

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück