Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Diakonieladen „Mittendrin“ eröffnet am Fischmarkt

[(c): Ute Huch]

Das Cecilienstift, die Diakonie Werkstätten Halberstadt und das Diakonischen Werk eröffnen in Kürze einen Diakonieladen am Fischmarkt 18, mitten im Zentrum der Kreisstadt. Gestartet wird die Eröffnung mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 9. April 2017, 13:00 bis 18:00 Uhr. Ab Montag, 10. April 2017, ist der barrierefreie Laden montags bis freitags von 10:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Die drei Protagonisten haben im Vorab zu einem öffentlichen Gespräch eingeladen und ihr gemeinsames Projekt, vorgestellt. In dem kleinen Laden, knapp 30 Quadratmeter groß, haben die Handwerker noch einiges zu tun. Leitungen müssen noch verlegt und Anschlüsse geschaffen werden, die weißen Regale - hergestellt in den Diakonie Werkstätten - sind noch leer. Hier soll ab kommender Woche die Vielzahl der Produkte, die in den Werkstätten von Menschen mit Behinderungen gefertigt werden, zum Verkauf angeboten werden: Notizbücher, Kalender, Nistkästen, Schmuck aus Filz und Holz, aber auch Sonderanfertigungen der Holzwerkstatt gehören zum Portfolio.

Es geht jedoch nicht nur um den Verkauf von Produkten, sondern auch um Information, Vermittlung und Anlaufberatung zu den vielfältigen Angeboten des Cecilienstiftes, der Diakonie Werkstätten und des Diakonischen Werkes. Zusätzlich werden Monitore diese Informationen in den Schaufenstern wiedergeben. Tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung des Gemeinschaftsprojektes gibt Gunnar Gotthard, sozusagen als steuerndes Bindeglied zwischen Werkstatt und Laden.

„Wir wollen möglichst viele Menschen ansprechen, ins Gespräch kommen und auf uns aufmerksam machen“, unterstreichen Gabriele Schwentek, Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Halberstadt e.V., Holger Thiele, Verwaltungsdirektor des Cecilienstiftes, und Sandra Giebel, Geschäftsführerin der Diakonie Werkstätten Halberstadt gGmbH. Denise Zimmermann und Sabrina Lansmann freuen sich schon jetzt auf ihre neuen Aufgaben als zukünftige Verkäuferinnen in dem Laden.

  

 

FOTO:

(von links) Denise Zimmermann, Sandra Giebel, Gunnar Gotthard, Sabrina Lansmann, Gabriele Schwentek und Holger Thiele vor dem Diakonieladen „Mittendrin“, der erstmals seine Pforten an einem Tag der offenen Tür am Samstag, 9. April 2017 ab 13.00 Uhr öffnet.

© Dominic Borchert E-Mail

Zurück