BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Heineanum Bibliothek

Blick in das Journal für Ornithologie

Die naturkundliche Fachbibliothek ist derzeit mit über 21.900 Bänden die bedeutendste ornithologische Bibliothek Sachsen-Anhalts. Den Grundstock bilden über 700 Bände der Heineschen Bibliothek vor 1909, darunter einige historische Prachtwerke und die beiden ältesten, noch bestehenden ornithologischen Zeitschriften der Welt: "Journal für Ornithologie" (seit 1853) und "Ibis" (seit 1858).

Neben dem Ankauf (vor allem durch die Mittel des Förderkreises) sorgen insbesondere Spenden durch die Förderkreis-Mitglieder und der Schriftentausch mit den eigenen Zeitschriften (z.Z. 177 Tauschpartner in 25 Ländern) für enormen Zugang von mehr als 400 Bänden im Jahr. 

Als wissenschaftliche Präsens-Bibliothek kann sie von Dritten nach Anmeldung im Museum genutzt werden.

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen