Sie befinden sich hier: Startseite » Tourismus
Pressemitteilungneu | Aktuelles - Tourismus | Aktuelles - Kultur+Freizeit | Aktuelles - Leben+Wohnen | Start-Slider

KOMMEN, SUCHEN, STAUNEN – Halberstadt ruft Schatzjahre aus

[(c): Stadt Halberstadt]

Halberstadt ruft von 2018 bis 2020 die Schatzjahre aus. Hinter der neu geschaffenen Marke „Schatzjahre“ verbirgt sich eine Kommunikationsstrategie zur Vermarktung der Halberstädter „Schätze“. Heute gaben Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke und Thomas Rimpler, Fachbereichsleiter Wirtschaft/Stadtplanung/Kultur, den offiziellen „Startschuss“ für die Internetseite www.schatzjahre.de . Darüber hinaus stellten die Akteure die neue Marke „Schatzjahre“ vor.  Zu entdecken gibt es auf der neuen Website vieles: überregional bedeutsame Veranstaltungen und Jubiläen, die Besucher aus nah und fern anziehen, aber auch kleine und große versteckte Schatzstücke, die es jederzeit wert sind, gesucht und erkundet zu werden.

Während der Schatzjahre haben Sie die Wahl: Möchten Sie kulturelle Schätze entdecken? Dann feiern Sie mit den Halberstädtern die 10-jährige Neueröffnung des Domschatzes, dem größten mittelalterlichen Domschatz der Welt an seinem ursprünglichen Ort. Oder erkunden Sie die einzigartige Orgel im Dom. Was verbirgt sich wohl hinter der III. MKH-Biennale?

Der 300. Geburtstag von Johann Wilhelm Ludwig Gleim ist ebenso ein guter Grund, Halberstadt zu besuchen wie der 14. Klangwechsel beim John-Cage-Orgel-Kunst-Projekt, das 10-jährige Jubiläum des Töpfermarktes „Ton am Dom“ und das 100-jährige Jubiläum des Orchesters des Nordharzer Städtebundtheaters. Das Vogelkundemuseum Heineanum mit seinen weltweit einzigartigen Zeugnissen der ornithologischen Geschichte feiert 2020 seinen 111. Geburtstag.

Auch zur jüngeren Geschichte Halberstadts gibt es zahlreiche Schätze zu erkunden. Wandeln Sie auf den Spuren der ältesten jüdischen Gemeinde Mitteldeutschlands. Verweilen Sie im Stadtzentrum mit den Rathauspassagen, das vor 20 Jahren auf den historischen Grundrissen wiederaufgebaut wurde.

Neben den kulturellen und touristisch relevanten Jubiläen stützt sich das Dach der Schatzjahre in Halberstadt auf drei weitere Säulen: Veranstaltungsschätze, Vereinsjubiläen und verborgene Schätze. Zu den Veranstaltungsschätzen zählen Events in der Stadt, die von Gästen und Einheimischen gleichermaßen geschätzt und besucht werden, wie beispielsweise die Halberstädter Jazznacht oder die Sommerhöfe.

Die Vereinsjubiläen spiegeln die Schätze des gesellschaftlichen Lebens in Halberstadt und seinen Ortsteilen wider und verdeutlichen, wofür die Herzen der Halberstädter schlagen. Die Website zu den Schatzjahren (www.schatzjahre.de) informiert somit ganz bewusst über das Engagement von Vereinen, denn sie tragen maßgeblich zur Lebendigkeit und Vielfalt der Stadt bei. Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke: „Die Stadt Halberstadt möchte mit der Säule der Vereinsjubiläen die Wertschätzung seiner Bürger transportieren – sie sind der größte Schatz der Stadt.“

Die Kategorie der verborgenen Schätze rundet die Entdeckungstour ab. Sie liefert Informationen zu besonderen Sehenswürdigkeiten und Wissenswertes rund um die Stadt. Sowohl Touristen, als auch Einheimische werden so manches Mal überrascht sein.

KOMMEN Sie nach Halberstadt. SUCHEN Sie unsere kleinen und großen Schätze und dann:

STAUNEN SIE! - www.schatzjahre.de

Beitrag des MDR zu den#schatzjahren

Ansprechpartner für Presse-Rückfragen:

Ute Huch
Stadt Halberstadt
Holzmarkt 1
38820 Halberstadt
Telefon: 03941 55 1002
E-Mail: pressestelle@halberstadt.de

Arbeitsgruppe „Schatzjahre Halberstadt 2018 – 2020“:

Nancy Schönknecht, Stadtmarketing-Managerin
Telefon: 03941 55 1232
E-Mail: schatzjahre@halberstadt.de

Jeannette Schroeder, Neue Medien
Telefon: 03941 55 1800
E-Mail: schatzjahre@halberstadt.de

Nicole Huhn, Halberstadt Information
Telefon: 03941 55 1820
E-Mail: schatzjahre@halberstadt.de

Foto: v.l.n.r. Angelika Arndt, AWZ Halberstadt, Armin Schulze, städtisches Museum Halberstadt, Rüdiger Becker, Heineanum, Claudia Becker, Domschatz Halberstadt, Christiane Strohschneider, Leiterin der HBS-Info, Thomas Rimpler, Leiter des Fachbereiches Wirtschaft, Kultur, Stadtplanung, Stadtmarketing, Andreas Henke, Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt, Nancy Schönknecht, Stadtmarketingmanagerin

Symbol Beschreibung Größe
#Schatzjahre in Halberstadt
(c) Stadt Halberstadt
1.2 MB

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück

Aktuelles

alle aktuellen Meldungen