Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit » Bibliothek » Veranstaltungen

Lesezwerge

Vorlesestunde für die Allerkleinsten

Vorlesestunde für die Allerkleinsten

Am 14.03.2018 findet um 16:00 Uhr wieder die beliebte Veranstaltungsreihe "Lesezwerge" mit Margit Langer vom Bibliotheksförderverein e.V. statt.

Dieses Mal erzählt sie unseren jüngsten Zuhörern die Geschichte von der kleinen Spinne aus einem farbenfroh illustrierten Kinderbuch von Eric Carle:

"Die kleine Spinne spinnt und schweigt"
"Eines Morgens treibt der Wind eine kleine Spinne an ihrem silberhellen Faden über das Feld. Sie landet auf einem Zaunpfahl eines Bauernhofs und beginnt, dort ihr Netz zu spinnen. Ein Pferd kommt an den Zaun und wiehert: "Jiihiia! Jiihiia! Willst du reiten?" Doch die kleine Spinne spinnt und schweigt. Nach und nach kommen auch die anderen Tiere vom Bauernhof vorbei, aber die kleine Spinne lässt sich nicht beirren. So wächst und wächst ihr Netz, bis es fertig ist und sie - schwupp! - die freche Fliege fängt."

Alle Kinder von 2 bis 4 Jahren sind mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern herzlich eingeladen.
Neben dem Vorlesen gibt es Lieder, Fingerspiele und Zeit zum Basteln und Malen.

Natürlich können am Ende der Veranstaltung wieder Medien angeschaut und ausgeliehen werden.

am 14. März 2018
um 16:00 Uhr
in der Kinderbibliothek

Eintritt frei

© Stefanie Zilz E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen